Mai 2017                   Geschüttet hat es wie aus Kübeln!

 

                          Aber es hat sich für den Philipp Heumesser

                                    mit einem 19er echt ausgezahlt!

 

 

         

April 2017          Ja, wir hatten zwar a echtes "Sauwetter",

                                 aber die Fische bissen richtig gut!

 

 

         

April 2017     

Ein fetter "Kugelfisch" mit ca. 12 kg!!!

 

         

April 2017     

Auch wenn es teilweise noch richtig kalt war, aber

die Karpfen gingen schon richtig gut!

 

         

März 2017      Daniel Tschepp startet in die neue Saison mit

                                       einem 21 kg Schuppler!                   

 

  

        

          März 2017                                   Im Bild: Markus Fichtinger

Na endlich, auch die ersten 2-stelligen

Karpfen wurden gefangen!!!!

 

  

        

  März 2017         Dieser Zander ist aber auch nicht schlecht, oder!

                                        Im Bild: Robert Gebetsroither

 

  

        

  März 2017           Ja, auch so ausgefallene Karpfen gibt es bei uns!

 

  

        

  März 2017              Auch dieser 92er Hecht ging natürlich

                                 wieder zurück ins Wasser!

 

  

        

  März 2017

   Vorbildlich - Lukas Ascher setzt einen knapp

70 cm langen Zander zurück!

 

  

        

März 2017         Und auch der Michael Frühbeiß praktiziert

                   das "Fische zurücksetzten"

                RESPEKT!!!  

 

        

Dezember 2016  Daniel Tschepp mit einem knapp 180 cm langen Stör

 

 

  

        

November 2016      96 cm hatte dieser Hecht von Christian Friedörfler!

 

  

        

                       Der ist aber auch nicht schlecht, Marco!!!

 

  

        

  Markus Fichtinger mit einem gewaltigen Wildkarpfen

 mit 122 cm Länge und über 20 kg - Petri Heil

 

  

        

Jürgen Teichtmeister hat einen der Monster-Hechte

überlisten können!    Petri Heil!!! 

         

Dieser tolle 10 ha Teich ist sehr leicht

erreichbar und liegt in NÖ zwischen

St. Pölten und Krems!

Fotoserie:  Aufnahmen vom 10 ha Handlteich in NÖ 

 

 

 

 

 

 

Laichzonen für die Fische

 

 

Totholz, flache Ablaichzonen mit Seerosen und

ein toller Fischbesatz garantieren

echt gute Fänge!

 

 

 

 

Fotoserie: Viele Unterstände und zwei Flachwasserzonen

Am Handlteich werden generell nur

Jahreskarten vergeben!

 

 

  

Tages- bzw. Wochenkarten gibt es zum Schutz

unserer Fische generell keine! 

 

 

 

 

  Im Menü  

Gewässerbeschreibung 

findest  du alle Informationen

über diesen fischreichen 10 ha Teich!  

Großer Karpfen im Drill

     Ja, das könnte wieder so ein mächtiger 20+ Karpfen sein! 

 

Achtung:

 

Karpfen über 65 cm müssen unbedingt zurückgesetzt werden!

 

Abhakmattenpflicht!

 

 

Ja, an anderen Gewässern gibt es oft Probleme beim zelten.

 Ja, echt geil, Zelte mit Boden sind erlaubt!

 

 

Bitte  stellt eure Zelte aber so auf, dass auch andere

Anglerkollegen mit einem Trolli oder

Kapps ganz leicht daran vorbei

fahren können!

 

 

  Beim Nachtfischen muss dein Angelplatz bereits 1 Stunde vor Sonnenuntergang beleuchtet sein (z.B. Solarlampe)!

 

 

 

Details siehe: 

 

Fischereiordnung

 

 

 

Dieser Zander steht auf bunte Gummi`s!

Generell entwickeln sich die Raubfische Hecht und

Zander im Handlteich richtig gut!

Aktualisiert

am 21. Mai 2017

Hier geht`s zur DAM Homepage