Tolle Fotos samt Montageanleitungen für deine Festblei-Montage!!

Der Haken hängt super in der Unterlippe - einfach perfekt! 

 

 

 

 

Das Line-Aligner-Rig

Sehr fängiges Line Aligner Rig für Karpfen

 

 

 

Wie funktioniert es?  


Das Line-Aligner-Rig ist ein sehr beliebtes Karpfenrig und

wird seit vielen Jahren erfolgreich verwendet!

 

Es ermöglicht stets eine perfekte Drehung des Hakens,

um den Karpfen sicher im Unterkiefer zu haken!

 

 

 

Ein sehr gutes Karpfenrig ist dieses Modell

 

WICHTIG:

Die richtige Drehung des Hakens wird durch ein kleines Stück

Schrumpfschlauch (Shrink Tube) bewirkt, aus dem

das Vorfach seitlich (ca. 25 Grad) in

Richtung der Hakenspitze austritt!

 

 

 

    Die Standard-Vorfachlänge beträgt um die 20 cm! 

 

Manche Karpfenprofis kürzen aber die Länge des Vorfachs 

auf nur 10 - 15 cm und fischen dieses Rig

mit Hakengrößen von 2 - 6! 

 

 

Nur sehr scharfe Haken fangen auch wirklich Fische!

 

 

 

 

Dieses Line Aligner Rig ist ein einfaches, sehr häufig gefischtes

Karpfen-Rig, dass auch mit Pop-up-Ködern

bestückt richtig gut fängt!

 

 

 

Es wird meist mit einer Inline- oder Helikopter

Festblei-Montage gefischt!

 

 

 


Was brauchst du?

 

 

 

- MAD Vorfachmaterial LIZARD SKIN SOFT

- MAD Pointer oder MAD Razor Haken

- MAD Shrink Tube (Schrumpfschlauch) 

- MAD Standard Wirbel oder 

- MAD Schnellwechsler Wirbel (Quick Swap Wirbel)

 

   

 

Fotos und Montageanleitung siehe hier: 

Line_Aligner_Rig.pdf
Adobe Acrobat Dokument 360.6 KB

Das Snowman-Rig

 

Wie funktioniert es?

Der taktische Einsatz des Snowman-Rigs ist keine Neuerfindung, sondern hat sich bereits seit vielen Jahren bewährt!

 

Bei diesem Karpfenrig wird gerne ein Pop Up Köder über 

einem sinkenden Boilie auf dem Haar montiert!

 

 

Dieses Pop Up Boilie  steht somit leicht vom Boden ab -

sieht dann aus wie ein "Schneemann"!

 

 

 

Eine Schneemann-Montage ist immer eine gute Wahl

Diese leicht auftreibende Schneemann-Präsentation

hat viele Vorteile!

 

 Das Gewicht des Bodenköders und des Hakens wird durch den

Pop Up gut ausbalanciert und der angebotene Köder

fällt am Gewässergrund dem Karpfen

noch schneller ins Auge!

 

 

 

Dadurch saugt der Karpfen unseren

Köder noch leichter ein!

 

 

 

Bunte Köder wecken das Interesse vom Karpfen

Hier siehst du eine fertige und sehr

fängige Schneemann-Montage

 

 

  

WICHTIG:

 

Die Köder samt Haken müssen gut ausbalanciert sein und es

darf auf keinenFall das ganze Vorfach aufschwimmen!

 

Dank der länglichen Köder-Form ist es für den Fisch

 viel schwerer, unseren "Schneemann" nach

dem einsaugen wieder auszublasen!

 

 

 

Sehr gerne wird dieses Snowman-Rig auch mit

einer Maiskette (auch Pop-up-Mais) in sehr

auffälligen Farben gefischt!

 

 

   

Die Standard-Vorfachlänge sollte 15 - 25 cm betragen!

 

Übrigens: Auch für Graskarpfen (Amur)

wird dieses Rig gerne verwendet!

 

 

Dieses "Klassiker-Rig" ist seit Jahren auch bei schlammigen

Böden sehr beliebt und wird sehr oft als Inline oder

auch als  Helikopter-Montage gefischt! 

 

 

  

Was brauchst du?

 

 

- MAD Vorfachmaterial LIZARD SKIN SOFT

- MAD Gripper Haken 

- MAD Standard Wirbel oder 

- MAD Schnellwechsler Wirbel (Quick Swap Wirbel)

- MAD Shrink Tube (Schrumpfschlauch)

- MAD Tungsten Rig Paste 

 

 

 

Fotos und Montageanleitung siehe hier:

Snowman Rig.pdf
Adobe Acrobat Dokument 364.2 KB

D-Rig oder auch Stiff Rig

Das Stiff Rig oder D-Rig ist echt fängig

 

 

Wie funktioniert es?

Dieses Rig wird unter Verwendung von steifen,

monofilen Vorfachmaterial hergestellt! 

 

Optimal ist auch das MAD Fluorcarbon-Material!

 

 

Dabei sollte ein Bleischrot oder ein "Sinker"

am Vorfach nie fehlen!

 

  

Auch beim Angeln auf Stör wird dieses

Rig sehr gerne genommen!

 

 

Als Köder kommen dann neben Boilies oft Heilbutt Pellets

zum Einsatz, die dann mit etwas größeren

Haken (Größe 1-2) gefischt werden!!

 

 

Es ist ein tolles Rig, dass sich beim Auswurf wegen

dem steifen Vorfach-Material kaum verheddert!

Es gibt dem Karpfen bzw. Stör sehr wenig Bewegungsspielraum

und so mit auch keine Möglichkeit mehr zum

Ausblasen des Köders!

 

 

 

Hier siehst du das Fluorcarbon-Vorfach und einige Zentimeter 

vor dem Haken (links außen im Bild) das kleine Blei

zur Feinjustierung der Montage!

 

 

 

Der Vorteil von Fluorcarbon ist, dass es relativ steif ist und

sich dadurch beim Auswurf kaum verheddert!    

 

Ein mit Fluorcarbon gebundenes Karpfen-Rig ist zusätzlich

unter Wasser für den Fisch kaum sichtbar.

 

Ein echter Vorteil bei klarem Wasser!

 

  Manche Profis binden eine Schlaufe beim Wirbel mit ein!

 

 

 

Die Schlaufe, mit der das Vorfach an den Wirbel gebunden ist,

gibt dem Haken die notwendige Bewegungsfreiheit,

um sicher in das Fischmaul einzudringen!

 

Der Boilie (oder Pellets) wird z. B. mittels Bait Band

(wie kleine Gummiringerl) an dem

kleinen Metallring fixiert!

 

 

 

Andere Köder (Frolic, usw.) kannst du z.B.

mit Zahnseide auch am kleinen

Metallring direkt anbinden! 

 

 

Dieses sogenannte Stiff Rig ist ein sehr fängiges, modernes

Rig und auch bei uns überaus beliebt!  

 

 

 

 

 

Was brauchst du?

  

 

- MAD Vorfachmaterial Fluorcarbon oder eine steife

0,45mm - 0,60mm starke monofile Schnur

- MAD Razor Haken oder MAD Longshank Pointer Haken 

- MAD Rig Ring (kleiner Metallring)

- MAD Standard Wirbel oder 

- MAD Schnellwechsler Wirbel (Quick Swap Wirbel)

- MAD Tungsten Rig Paste (knetbare Bleipaste)

 

 

Fotos und Montageanleitung siehe hier:

Hinged_Pop_Up_D_Rig.pdf
Adobe Acrobat Dokument 312.4 KB
Schwerer Karpfen mit über 30 kg

Ja, ja, solche Karpfen mit über 30 kg wollen wir alle fangen!

 

 

Das Combi-Rig

 

Wie funktioniert es?

Dieses Rig ist sehr beliebt, denn es ist recht

einfach  zu binden und höchst effektiv!

 

 

Die Hakenspitze greift meist perfekt und sicher

 in der Unterlippe des Karpfens!

 

Wenn du dieses Rig mit ausbalancierten, etwas

kleineren Ködern fischt, funktioniert

es noch viel besser!

  

 

Im Winter oder bei sehr kalten Wassertemperaturen wird dieses

Rig mit kleineren Haken in der Gr. 6 - 8 gefischt!

 

 

 

Und auch unsere Köder, Miniboilies, gerne auch Kunstmais

oder kleine Heilbuttpellets, fallen mit Durchmessern

zwischen 10 -14 mm dementsprechend  

um einiges kleiner aus!

 

 

 

Im Sommer können aber durchaus auch größere Köder

mit Haken in der Größe 2 verwendet werden!

 

  

 

 

Bei diesem Rig werden immer geflochtene Materialien

verwendet und der Karpfenhaken mit einem

"No Knot" Knoten befestigt!

 

 

 

 

Toller Selbsthakeffekt

 

 Du kannst dieses Combi-Rig natürlich auch mit

jedem sinkenden Köder einsetzen!

 

 

 

 

WICHTIG:

 

Die Tungsten Paste oder auch ein größeres Bleischrot müssen

bei dieser Montage knapp vor dem Haken (ca. 3 - 4 cm)

am Vorfach angebracht werden!

 

 

 

 

    

Der Abstand zwischen Haken und Köder kann  

schon mal bis zu 1 cm betragen!

 

 

Die Vorfachlänge wird mit max. 15 cm gerne etwas kürzer gewählt!

 

Ein spezieller Haken mit einem rund gebogenem Schenkel,

wie z.B. der MAD Gripper, machen dieses Rig 

noch effektiver und somit noch fängiger!

 

 

 

Diese Montage ist eine sehr beliebte Falle

bei den Karpfenfischern! 

 

 

 

 

Was brauchst du?

 

 

- MAD Vorfachmaterial LIZARD SKIN SEMI STIFF

 - MAD Gripper Haken

- MAD Standard Wirbel oder 

- MAD Schnellwechsler Wirbel (Quick Swap Wirbel) 

- Bleischrot nicht vergessen oder

- MAD Tungsten Rig Paste (Knetblei) oder

Sinker verwenden

 

  

Fotos und Montageanleitung siehe hier:

KD_Rig.pdf
Adobe Acrobat Dokument 317.4 KB

Das Pop-Up Combi-Rig

Dieses Karpfenrig eignet sich auch sehr gut für Frolic

 

 

Wie funktioniert es?

 



Das Pop-up Combi-Rig ist ein richtiger Killer

an überfischten Karpfen-Gewässern!

 

Dank des modernen MAD Lizard Vorfachmaterials kannst du

steifes und geschmeidiges Vorfach-Material ohne Ring

oder Knoten miteinander kombinieren!

 

Denn einige Zentimeter vor dem Haken kannst dun die

Beschichtung des Vorfachs mit dem Fingernagel

ganz leicht wegschaben!

 

 

 

Somit wird es an dieser Stelle ganz geschmeidig und

gibt dem Köder einen optimalen Spielraum!

 

 

 

 

PERFEKT!  

Haken und Vorfach liegen komplett unauffällig am Grund!

 

 

 

 

Dieses moderne Rig eignet sich für nahezu alle Köder

und selbstverständlich auch für Frolic!

 

 

 

 

 

Dieser Haken dreht sich immer richtig ins Karpfenmaul

An diesen kleinen Metallring könntest du mit z.B. Zahnseide aus

dem Drogeriemarkt auch ein leckeres Frolic anbinden!

 

 

 

 

 

Als Vorfachlänge haben sich 12 cm bei hartem Grund  und

mind. 20 cm bei schlammigen Grund sehr bewährt!  

 

Dieses moderne Karpfen- Rig fängt auch sehr scheue

Fische und ist dadurch überaus beliebt!

 

 

 

Das Combi-Rig kann mit den verschiedensten Ködern

 bestückt werden und wird meistens als Safety-

 oder  Inline- Festblei Montage gefischt!

 

 

 

  

Was brauchst du?

 

 

- MAD Vorfachmaterial LIZARD

- MAD Gripper Haken

- MAD Shrink Tube (Schrumpfschlauch)

- MAD Rig Ring (kleiner Metallring)

- MAD Tungsten Rig Paste (Knetblei) oder Sinker 

- MAD Standard Wirbel oder 

- MAD Schnellwechsler Wirbel (Quick Swap Wirbel)

 

 

 

 

Fotos und Montageanleitung siehe hier: 

Combi_Pop_Up_Rig.pdf
Adobe Acrobat Dokument 362.2 KB
Krebsfestes Netzmaterial von MAD

Hier siehst du einen fertigen "Schneemann" mit einem

 kleinen Bleischrot kurz vor dem Haken! 

 

 

Das bräunlichle, harte Boilie wurde mit einem speziellen, nicht

wasser-löslichen Netz (MAD Guardian Mesh) gegen

Krebse und Zwergwelse geschützt! 

 

 

 

Das Adjustable-Hair-Rig

 

Wie funktioniert es?

 


Dieses Karpfen-Rig wird natürlich auch als Selbsthakmontage gefischt und ist in Österreich und auch in Deutschland sehr beliebt! 

 

Als Köder können neben Boilies auch Tigernüsse und

Kichererbsen überaus erfolgreich mit der Haken-

Größe 2 bis 6 eingesetzt werden!

 

 

 

Auch wenn dieses Rig nur mit Mais (Maiskette) bestückt

wird, funktioniert dieses Standardrig sehr gut! 

 

 

 

Das meist verwendeste Karpfenrig

 

Auf das Haar kannst du natürlich auch mehrere

Maiskörner mit einer Boilienadel aufziehen!

 

Und - vergiss das kleine Bleischrot nicht!

 

 

 

 

Die Länge dieser Karpfenmontage kannst du

zwischen 15 und 30 cm wählen!

 

 

 

 

 

Dieses Hair Rig ist bereits ein echter  "Klassiker"

und ist bei den Carphuntern sehr beliebt!

 

 



Was brauchst du?

 

 

- MAD Vorfachmaterial LIZARD SOFT

- MAD langschenkeliger Pointer Haken

- MAD Standard Wirbel oder 

- MAD Schnellwechsler Wirbel (Quick Swap Wirbel)

-Bleischrot oder Sinkers 

 

 

 

Fotos und Montageanleitung siehe hier:

Adjustable_Hair_Rig.pdf
Adobe Acrobat Dokument 275.4 KB

Das Anti-Blow-Out-Rig

oder Blowback-Rig

Sehr gutes Anti Blow Our Rig für Karpfen

 

 

 

Wie funktioniert es?

 


Dieses universelle Karpfenrig ist einer der Favoriten in der

Karpfenszene und hat sich schon tausenfach bewährt!

 

Es eignet sich fantastisch für vorsichtige Karpfen, die

den Haken immer wieder ausblasen (wollen)!

 

 

 

 

 

Die Vorfachlänge kann zwischen 10-20 cm auf hartem

 Grund und bis zu 50 cm Länge auf schlammingen

 Gewässergrund betragen!

 

 

 

Dieses Anti-Blow-Out-Rig kann der Karpfen kaum mehr ausblasen

Durch den beweglichen Metallring am Haken liegt dein

Köder immer optimal zum Hakenschenkel!

 

 

 

 Bei diesem Karpfenrig kannst du gerne alle Köder verwenden!

 

Selbstverständlich können auch größere Heilbutt-Pellets

(Hakengröße 1 bis 2) mit dieser Montage

optimal angeboten werden!

 

Aber auch für Mais (Maiskette) eignet sich dieses

Rig in den Hakengrößen 2 bis 6 recht gut!

 

 

Diese Rig wird meist mit geflochtenen Vorfachmaterial gefischt!

 

Der Haken selbst ist etwas langschenkeliger und

kann gerne auch etwas größer ausfallen!

 

 

 

 

Was brauchst du!

 

 

 

- MAD Vorfachmaterial Lizard Soft

- MAD Gripper oder Razor Haken

- MAD Shrink Tube (Schrumpfschlauch)

- MAD Rig Ring (kleiner Metallring)

- MAD Standard Wirbel oder 

- MAD Schnellwechsler Wirbel (Quick Swap Wirbel)

 

 

  Fotos und Montageanleitung siehe hier: 

Anti_Blow_Out_Rig.pdf
Adobe Acrobat Dokument 371.6 KB

Oft bringen gerade grelle Farben den entscheidenden

Vorteil, da die Karpfen unsere Köder gerne

nur aus reiner Neugier mal einsaugen!

 

 

 Faustregel für den Geschmack bei Boilies:

 

 

kaltes Wasser  -   fruchtig und süss

warmes Wasser -   stinkig und fischig

 

Zur Zeit auch voll im Trend: Knoblauch und Chiligeschmack  

 

 

 

 

 

Empfohlene Vorfach-Länge für dein Karpfenrig

 

Harter Gewässergrund = kürzeres Vorfach

max. 20 cm

 

Weicher, schlammiger Gewässergrund = längeres Vorfach

bis max. 50 cm

 

 

 

 

Das Chod-Rig

 

Wie funktioniert es?

 


Über kein zweites Vorfach wurde im vergangenen Jahr mehr

geschrieben und gesprochen, als über das Chod-Rig!

 

 

Es verheddert sich praktisch nie und du kannst

dank dieses Rigs auf eher weichem

Gewässergrund damit fischen!

 

 

Zudem ist das eher kurze Vorfach dank des Winkels

und der Position des Hakens vom Karpfen

kaum wieder auszublasen!

 

 

 

 

Dieses Rig wird sehr gerne als Helikoptermontage gefischt

WICHTIG:

Bei der Helikopter-Montage wird die Vorfachlänge

nur 10 - 15 cm lang gewählt! 

 

 

 

 

Das Chod Rig funktioniert sehr gut als 

reine Pop Up Präsentation!

 

Bei der Hakengröße kannst du je nach Ködergröße

zwischen Größe 2 bis 6 alle verwenden!

 

 

 

 

Am besten setzt du dieses Rig als Helikopter-Montage ein, denn

dabei sind Verwickelungen nahezu ausgeschlossen!

 

 

Aber auch als Inliner-Montage bei schlammigen Gewässergrund funktioniert das Chod-Rig mit eher steifen

Vorfachmaterialien echt gut!

 

Hier kann das Vorfach bis zu 25 cm lang sein!

 

  

 

Das Chod-Rig ist ein perfektes Karpfenrig für auftreibende

Pop Up Köder und mit Sicherheit schon

heute absolute "Weltklasse"!

 

 

 



Was brauchst du?

 

 

- MAD Vorfach Fluorocarbon oder geflochtene

Vorfach-Materialien wie MAD LIZARD

- MAD Razor Haken

- MAD Rig Ring (kleiner Metallring)

-MAD Heli-Chod Beads (Abstandhalter zum Blei)

- MAD Heli Swivel (Wirbel) für mehr Bewegungsfreiheit

 

 

 

Fotos und Montageanleitung siehe hier:

Chod_Rig.pdf
Adobe Acrobat Dokument 442.9 KB

 

 

 

Whity Pool Rig

ein sehr fängiges Whity Pool Rig

 

Wie funktioniert es?

 

Nach Meinung vieler Experten ist es ein echt gutes

Rig, um erfolgreich auf Karpfen zu fischen! 

 

 

Der bewusst lange und sehr stark gebogene Schrumpfschlauch

vor dem Haken bringt ihn immer in eine perfekte

Position auf dem Gewässergrund!

 

 

 

  

WICHTIG: 

Der längere Schlauch vor dem Haken ist sehr wichtig und braucht diese starke Biegung, damit dieses Rig optimal funktioniert!

 

Wenn der Karpfen den Köder nun aufnimmt und das

Vorfach sich streckt, ist der Fisch bereits

blitzschnell und sicher gehakt!

 

 

 

Die optimale Vorfachlänge liegt zwischen 15 und 25 cm! 

 

Dieses Rig wird in erster Linie mit Pop-Up Ködern bestückt (Hakengröße 2 bis 6)!

 

 


Was brauchst du?

 

 

- MAD LIZARD Semi Stiff Vorfachmaterial

- MAD Gripper Hook

- MAD Rig Ring (kleiner Metallring)

- MAD Shrink Tube (Schrumpfschlauch)  

- MAD Standard Wirbel oder 

- MAD Schnellwechsler Wirbel (Quick Swap Wirbel)

 

 

 

 

Fängige MAD Pop Up`s

 

Diese schwimmenden "Softies" (Pop-Up`s) sind ab 10 mm erhältlich und können selbstverständlich mit den

unterschiedlichsten Dips verfeinert werden!

 

 

Das Maggot Rig (Naturköder Rig)

für Maden und Würmer

 

 

Wie funktioniert es?



Es kommt immer wieder vor, dass wir mit Gewässern

konfrontiert sind, an denen die Karpfen extrem

schwierig zu fangen sind!

 

Welches Rig und welchen Köder wir auch einsetzen, unsere

Zielfische lassen sich einfach nicht überlisten!

 

 

  

Dann müssen wir den Fischen, aber auch den anderen

Anglern einfach einen Schritt voraus sein,

um erfolgreich zu sein!

 

 Und zwar mit Naturködern wie Maden und Würmern.

 

Und genau hier kommt dann das sogenannte Maggot-Rig

mit dem Bait Rigger (auch Maggot Clip)

genannt, ins Spiel!

 

 

 

 

Sieht doch recht gut aus, oder?

Diese Maden und Würmer sehen ja echt lecker aus!

 

 

 

 

Naturköder wie Maden oder Würmer auf dem Bait Rigger

 angeboten, können an manchen Tagen der

echte Durchbruch zum Erfolg sein!

 

 

 

Als Haken kommen eher kleinere Modelle in den

Größen 4, 6 oder gar 8 zum Einsatz!

 

 

 An dem meist kurz gehaltenen Haar wird an dessen

Ende dieser kleine, dünne Metallring

(Bait-Rigger) angebunden!

 

 

Auf diesen werden dann wie auf eine Sicherheitsnadel

die leckeren Maden und Würmer aufgespießt!

 

 

 

Bait Rigger oder Maggot Clip - hier werden die Maden aufgefädelt! 

 

 

 

 

 

Das Maggot Rig kann als Helikopter, Safety oder Inliner-Montage

gefischt werden und eignet sich für alle Gewässerböden!

 

 

Die Länge des Vorfachs sollte 15 - 20 cm betragen, bei

recht schlammigen Grund gerne auch mal 30 cm! 

 

 

Dieses Naturköder-Rig ist von vielen Karpfen-

Spezialisten der absolute Geheimfavorit!

 

 

 

Aber auch bei den oft sehr vorsichtigen Schleien schlägt

dieses tolle Rig immer wieder gnadenlos zu!

 

 

 

Du kannst auch rote und weiße Maden mischen!   Quelle: Corda

 

 

 

Naturköder wie Maden oder Würmer auf dem Bait Rigger

 angeboten, können an manchen Tagen der

echte Durchbruch zum Erfolg sein!

 

Speziell bei niedrigen Wassertemperaturen

ist dieses Rig oft nicht zu schlagen!

 

 

 

 

Aber auch in sehr stark befischten Gewässern hast du mit

dieser Montage die Vorteile auf deiner Seite, da ein

angebotener Naturköder oft den besten

Boilies um einen Schritt voraus ist!

 

 

 

Probiere dieses Rig doch einfach mal aus!

 

Denn es ist "richtig fängig"!

 

 

 

 

Was brauchst du?  

 

 

 

- MAD Baitrigger oder Maggot Clip

(diese Clip`s gibt es in verschiedenen Größen)

- MAD Vorfachmaterial geflochten LIZARD

- MAD Gripper Haken in der Größe 4 - 8 

- MAD Shrink Tube (Schrumpfschlauch)

- MAD Standard Wirbel oder 

- MAD Schnellwechsler Wirbel (Quick Swap Wirbel) 

 

 

 

Fotos und Montageanleitung siehe hier:

Maggot_Rig.pdf
Adobe Acrobat Dokument 475.0 KB

"Weltklasse"!

 

Die neuen Karpfenruten von MAD, speziell das Modell M3

ist eine echt geile Weitwurf-Maschine!

 

 

Die sehr schlanke Rute lädt sich durch die spezielle

Carbon-Webmatte beim Wurf super auf und

"geht ab wie die Sau"!

 

 

Schau auf den tollen Biegeradius der Rute -

so muss es sein!

 

 

 

Da sind Wurfweiten über 140m locker drinnen!!!

 

 

Und noch was -

preislich mit nur knapp über 100.-- Euronen

sind die Karpfenruten echt leistbar!

 

 

 

 

 

Tragkraft - Umrechnung bei Karpfenvorfächern von lbs in kg

 

1 lbs = 0,454 kg

 

10 lbs = 4,54 kg

 

15 lbs = 6,80 kg

 

20 lbs = 9,10 kg

 

25 lbs = 11,30 kg

 

30 lbs = 13,60 kg

 

 

 

Ja, bei uns am Handlteich gibt es wirklich solche

Karpfen bis an die 30 kg!!!

 

 

Kontakt

 

 

 

 

Aktualisiert

am 25. November 2017